Leder ist ein faszinierendes Naturprodukt, das der Mensch bereits seit 10.000 Jahren zu seinem Vorteil verwendet. Für die Produktion von ROMIKA Schuhen werden Leder aus nahezu der ganzen Welt benötigt: USA, Italien, Frankreich, Süddeutschland, Indonesien.

Für die Innenfutter von ROMIKA Schuhen wird zumeist auch auf Leder zurückgegriffen. Schwerpunktmäßig werden Pigskinleder eingesetzt. Diese sorgen für ein angenehmes Fußklima im Schuh, gute Abriebfestigkeit, hohe Luftdurchlässigkeit (Atmungsaktivität) und Saugfähigkeit.

Natürliche Fußfeuchtigkeit wird aufgenommen und langsam nach außen abgegeben. Leder ist somit ein atmendes, anschmiegsames und schützendes Material, das optimal für die Herstellung hochwertiger Schuhe geeignet ist!